Startseite

Studieren in Europa!

Die Hochschullandschaft ist dynamisch, vielseitig, weltoffen.
Um in dieser Umgebung weiterhin eine erfolgreiche Rolle spielen zu können, sind Bildungseinrichtungen zum Handeln gezwungen. Aktuelle Trends müssen erkannt werden und als Ausgangspunkt für entsprechende Aktivitäten dienen. Gleichzeitig muss jeder Bildungsanbieter sich der Herausforderung stellen, nicht einfach nur einer unter vielen zu sein. Die kritiklose Übernahme von Instrumenten und die passive Beobachtung von Trends führen zu Identitäts- und Ansehensverlust.

EDU-CON analysiert und bewertet individuell zugeschnittene Ausbildungskonzepte und führt diese dann auch durch. Durch Forschung, Beratung, Kommunikation, Design und Ausbildung schaffen wir neues Potenzial für Ihre Einrichtung.

Unsere Dienstleistungen werden wie folgt kategorisiert:

Unsere Unternehmensmaxime spiegelt sich in jedem Projekt wider: Wir haben nur unser Ziel erreicht, wenn unser Kunde sein Ziel erreicht hat. Wir definieren unseren Erfolg über Ihren Erfolg.

 

EDU-CON Strategic Education Consulting GmbH setzt sich für Freies Wissen (Wikipedia) ein und ist daher Mitglied von Wikimedia geworden.